Donnerstag, 26. Juli 2007

Britische Premiere am Cambridge Film Festival 2007

EVERY STEP YOU TAKE hatte am 12. Juli 2007 seine britische Premiere am 27th Cambridge Film Festival, und es war ein großer Erfolg - er wurde zu einem der zehn beliebtesten Filme des Festivals.


Regisseur Nino Leitner stand nach der Vorführung am 12. Juli zu einer Frage-Antwort-Session zur Verfügung. Er wurde in Gespräche über den Film mit einem sehr kritisch-interessierten Publikum gezogen.

Diese Frage-Antwort-Session wurde auf Video aufgezeichnet, und steht hier uns jetzt zur Verfügung:



"Es freut mich außerordentlich, bei dieser prestigeträchtigen Veranstaltung, einem der größten britischen Filmfestivals, eingeladen geworden zu sein. Der Dokumentarfilm hat nun endlich sein Zielpublikum erreicht, die britische Öffentlichkeit. Das Feedback war großartig, ein sehr gebildetes Publikum." stellt Regisseur Nino Leitner fest.

"Ich glaube, der Film könnte tatsächlich einige frische Ansichten zum kontroversiellen Thema CCTV beitragen, das in den britischen Medien bisher weder ausreichend noch ausgewogen behandelt wurde."

"Ich fand es atemberaubend, wie Filmemacher-freundlich und persönlich mit uns am Festival umgegangen wurde, so etwas habe ich vorher noch nicht erlebt. Ich hoffe, irgendwann wieder beim Cambridge Film Festival eingeladen zu werden."

Bitte besuchen Sie die offizielle Website des 27th Cambridge Film Festivals für Details und das offizielle Programm. Hier finden Sie den offiziellen Festival-Eintrag auf der Website. Und hier können Sie das offizielle Festival-Programm downloaden, der Eintrag von EVERY STEP YOU TAKE ist auf Seite 46 oder gleich hier.


Vorführtermin war Donnerstag, 12. Juli um 16:30 im Arts Picturehouse in Cambridge.

Und hier zu guter Letzt ein Promo-Interview mit Nino Leitner, das vor der "Every Step You Take" Premiere beim CFF von einem Teammitglied des Festivals gedreht wurde:

1 Kommentar:

Stefan Kleinhans hat gesagt…

Sehr geehrter herr Leitner!

Im Bericht des Econova wird erwähnt, dass ihr Film im Juni im Innsbrucker Leokino gezeigt wird.

Haben Sie diesbezüglich vielleicht genauere Informationen?

wenn ja, bitte an die andresse:

stefan.kleinhans@gruene.at

versenden.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Kleinhans